Poltrona Frau

Poltrona Frau – ein italienischer Hersteller von Möbeln für höchste Ansprüche.

1912 gründete Renzo Frau die Firma Poltrona Frau, die bis 1980 vor allem Fürstenhäuser belieferte und Kreuzfahrtsschiffe mit erstklassigen Einrichtungen ausstattete. Danach stieg die Unternehmung um auf die industrielle Produktion von Möbel mit zeitgemässem Design. Heute gehören zur Poltrona Frau Gruppe, nebst der Marke «Poltrona Frau», auch die Labels «Cassina», «Cappellini», «Gufram» und «Nemo».

Die Möbel dieses italienischen Herstellers zeichnen sich aus durch elegantes Design, hochwertige Handwerkskunst und wertvolle Verarbeitungsdetails. Poltrona Frau verwendet nur Materialien, die den hohen firmeneigenen Qualitätsansprüchen entsprechen. Die Qualität widerspiegelt sich nicht nur in der Langlebigkeit der einzelnen Möbelstücke sondern ist auch fühlbar.

Als eines der ersten Unternehmen engagierte sich Poltrona Frau für die sozialen Richtlinien und den Umweltschutz. So wird zum Beispiel der gesamte benötigte Strom mittels eigener Photovoltaikanlage produziert. Poltrona Frau wurde für seinen Einsatz in den verschiedenen Bereichen mit den Zertifikaten ISO 14001:2004, OHSAS 18001:2007, IDO 9000:2008 und ISO 16049:2009 ausgezeichnet.