Rimadesio

Wohnen mit der besonderen Note – dies versprechen die edlen und multifunktionalen Produkte von Rimadesio.

1956 gründeten Francesco und Luigi Malberti Riboldi das Unternehmen Rima Vetraria mit Sitz im italienischen Desio. Zu Beginn konzentrierte sich die Firma auf die Verarbeitung von Flachglas. Im Laufe der Zeit wandelte sich der Firmennamen in Rimadesio. Heute umfasst das Angebot verschiedene, edle Raumtrennsysteme. Sämtliche Produkte werden in der eigenen Firma hergestellt. Sie setzt einiges an Fachwissen und Geschicklichkeit voraus, beinhalten doch die Produkte von Rimadesio nebst Gravuren und Blattgold-Anwendungen auch handgemachte Farben.

Türen, Schiebetüren, begehbare Kleiderschränke, Regale, modulare Systeme für den Wohn- und Schlafbereich – dies alles ist aus dem Hause Rimadesio erhältlich. Hauptsächlich aus Glas, Aluminium und Holz hergestellt, sind die Produkte exklusiv und technologisch raffiniert. Mit den vielen Farb- und Formvarianten lassen sich die edlen und leichten Möbel perfekt auf Ihre Räumlichkeiten abstimmen.

Rimadesio verspricht Innovation – und lässt Taten folgen. Nicht umsonst wurde diese italienische Manufaktur bereits dreimal vom ADI (Association for Industrial Design) mit renommierten Preisen ausgezeichnet und gewann im Jahr 2015 den Red Dot Award. Rimadesio schafft Lösungen für den täglichen Gebrauch und geht dabei über die Grenzen der üblichen Methoden hinaus. So verwandeln sich Schränke zu begehbaren Räume und Büros zu inspirierenden Glashäusern innerhalb der eigenen vier Wände.

Rimadesio – unverwechselbare Ästhetik aus Italien. Entdecken Sie neue Lösungen für den Wohn- und Schlafbereich!