Tradition – Innovation

1957 gründete Fritz Ernst die Einzelfirma Ernst Teppiche und Bodenbeläge an der Hauptstrasse in Holziken. Seit über 60 Jahren erfüllen wir die Wünsche unserer Kunden zuverlässig und kompetent.

Die attraktive Möbel Ausstellung auf 1‘000 m2 beinhaltet Schlaf-, Wohn- und Esszimmer, Sofas und Sideboards sowie ein Bettenstudio mit aktuellen Schlafsystemen. Eine Vorhangabteilung und eine Bodenbelagsabteilung runden das Sortiment ab. Ob im privaten Bereich, in Hotels oder in Restaurants, unsere Möbel lassen sich leicht kombinieren und passen sich neuen Umständen flexibel an.

Unsere Kernkompetenzen

Unsere Einrichtungsprofis beraten Sie gerne auch bei Ihnen zu Hause individuell und professionell. Wir bieten Ihnen eine Gesamtplanung über Möbel, Bodenbeläge, Vorhänge und Leuchten nach Ihren Wünschen an. Mit sorgfältiger Planung und partnerschaftlicher Zusammenarbeit, realistischen Visualisierungen und enger Begleitung bis zum Abschluss des Projektes, stellt Ernst Wohnkonzepte sicher, dass Nachhaltigkeit erzielt wird. Für eine Realisierung Ihrer individuellen Einrichtungswünsche mit Designer- und Markenmöbeln sind Sie bei der Ernst Wohnkonzepte an der richtigen Adresse.

Das Leitbild von Ernst Wohnkonzepte

Sie als Kunde stehen im Mittelpunkt.

Ehrlichkeit, Bodenständigkeit, Fleiss und Flexibilität zeichnen Ernst Wohnkonzepte aus. Mit viel Feingefühl gestalten wir Räume, die einladend wirken und ausdrucksvoll den individuellen Stil des Kunden hervorheben. Um diesen so genau wie möglich zu treffen, arbeiten unsere Mitarbeiter von der Beratung bis zur Umsetzung eng mit dem Kunden zusammen. Täglich sind wir bestrebt kundenorientiert, innovativ und vorausschauend zu handeln.

Ereignisse in Jahren

1957 Gründung durch Fritz Ernst
1962 / 1963 Neubau des Wohn- und Gewerbehauses am heutigen Standort an der Hauptstrasse in Holziken.
1982 / 1983 Erweiterung der Geschäftsräumlichkeiten
1993 Aus- und Umbau der Ausstellung und Fokussierung auf Inneneinrichtung
1994 Gründung der Möbel Ernst AG
1998 Verbindungsbau Haupt- mit Annexgebäude
2007 50-jähriges Jubiläum, Erweiterung der Möbel Ausstellung
2015 Neugestaltung der Gartenanlage, des Parkplatzes und Umbau der Ausstellung